Bindegewebsmassage

Anregend und regulierend

Beschreibung

Die Bindegewegsmassage gehört zu den Reflexzonenmassagen. Das bedeutet, dass sowohl die behandelte als auch entfernt liegende Körperstellen über die Behandlung angesprochen werden.

Die Bindegewebsmassage löst lokale Verspannungen und Verhärtungen. Gleichzeitig werden auch Organe und Körperteile positiv beeinflusst, die mit der behandelten Körperstelle in Verbindung stehen. Dadurch erhält die Bindegewebsmassage ein breites Anwendungsspektrum: Sie hilft bei Gefässerkrankungen, Durchblutungsstörungen in den Beinen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Sie findet aber auch Einsatz bei stressbedingten Erkrankungen der inneren Organe und Morbus Sudeck.

Auf einen Blick

  • Hilft bei: Erkrankung des Bewegungsapperates und der inneren Organen, Gefässerkrankungen, Stress, Morbus Sudeck, Durchblutungsstörung in den Beinen
  • Tempo: Individuell
  • Wirkungsweise: Schmerzlindernd, ausgleichend
  • Dauer: 30 / 45 / 60 Minuten
  • Preis: 60 / 90 / 120 Franken

Ihre Ansprechperson für die Bindegewebsmassage
Ruth Baumann
Ruth Baumann